Quereinstieg bei ProVentus

Bei ProVentus startest du auch ohne Vorkenntnisse richtig durch.

Wir machen es dir leicht, erfolgreich zu sein: Wir fördern und begleiten dich aktiv auf deinem Weg zur/zum selbstständigen Finanzberater/-in. Dank unseres Einstiegsprogramms kannst du in wenigen Monaten eine Spitzenausbildung mit zwei begehrten Abschlüssen machen – und feierst dank smarter Technologie und erstklassigen Produkten schon in dieser Zeit erste Erfolge in der Praxis. Freu‘ dich auf eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung, freie Zeiteinteilung und nahezu unbegrenzte Aufstiegschancen.

Außergewöhnliche Chancen. Dank außergewöhnlicher Unterstützung.

Die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten bei ProVentus machen es möglich, jederzeit durchzustarten. Dank der erstklassigen Betreuung kannst du das notwendige Fachwissen in kürzester Zeit aufbauen und anschließend so richtig durchstarten.

Karrieremodell mit hohen Verdienstchancen
geeignet für Quereinsteiger
zweitberuflich oder im Hauptberuf
persönliche Begleitung durch betriebliche Mentoringpersonen
enge Anbindung ans Team
attraktive Fort- und Weiterbildungen
Coachings, Trainings und Seminare
Top-Karrieremöglichkeiten
selbstständiges Arbeiten und freie Zeiteinteilung
Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen (IHK)
Ausbildung zum Fachmann (m/w/d) für Finanzanlagen (IHK)
zwei IHK-Abschlüsse in sechs Monaten
dritter IHK-Abschluss zum staatlich anerkannten Finanzberater (m/w/d) im Anschluss möglich
Option auf Spezialisierung – mit noch höheren Verdienstchancen
starker Background: über 250 Partnerunternehmen – und die Swiss Life AG als starke Konzernmutter

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich jetzt – und werde Teil unseres Teams!

Interview mit Martin Krüger

Bezirksdirektor in Rostock

Wie bist du zu ProVentus gekommen?

Nach meiner Berufsausbildung zum Bankkaufmann wollte ich einfach mehr erreichen und schrieb mich an der Uni Rostock als VWL-Student ein. Als Student suchte ich einen Nebenjob. Durch einen Zufall lernte ich meinen heutigen Landesdirektor Steffen Huhn kennen, der mir die verschiedenen Möglichkeiten von ProVentus aufzeigte. Zunächst war ich nebenberuflich tätig und merkte nach erfolgreicher Einarbeitung, dass die Tätigkeit bei ProVentus genau meinen Vorstellungen für die Zukunft entsprach. Nach dem Grundstudium ließ ich mich exmatrikulieren und startete hauptberuflich bei ProVentus erfolgreich durch.

Wie war dein Einstieg bei ProVentus?

Gewöhnungsbedürftig – im positiven Sinne! Bei der Bank war es meine Aufgabe, im Sinne der Bank zu handeln. Nun stand ich auf der Seite der Kundinnen und Kunden.

Was macht dich besonders stolz?

Ich habe meinen absoluten Traumjob gefunden, indem ich mein Hobby zum Beruf gemacht habe. Die Freiheit, alles selbst zu gestalten, ist mir dabei besonders wichtig. Bei ProVentus habe ich die Möglichkeit, mich selbst zu verwirklichen und meine Visionen und Träume zu leben.

Was bedeutet ProVentus für dich?

Einfach alles! Job und Leben gehen bei mir ineinander über. Durch die sinnerfüllte Tätigkeit bei ProVentus und die grenzenlose Dankbarkeit und Anerkennung von Mitarbeitenden, Kundinnen und Kunden entspricht dies genau meiner Vorstellung von einem selbstbestimmten und erfüllten Leben.

Welches sind deine drei wichtigsten Pro’s?

Ganz klar: Pro Freiheit, Pro Karriere und Pro unbeschwertes Leben!

ProVentus ist ausgezeichnet!

Top Employer Deutschland 2022